Deutsche Akademie für Heilpraktiker DAHP

Akupunktur / TCM-Fachausbildung – Kursprogramm/-inhalte

Kursdetails
Kurstyp: Intensivkurs
Preis: siehe Anmeldung
Dozent: Hp. Klaus-Rüdiger Goebel, Hp. Peter Uhlig
Zeiten: freitags 14.30-19 Uhr, samstags 9-17 Uhr, Kurslaufzeit: 25 Monate
Kursort: Lehrpraxis und Lehrräume Heilpraktikerschule Chemnitz BDN, Hohe Straße 29, 09112 Chemnitz

Akupunktur-Fachausbildung “TCM-Therapeut*in BDN” Kurs 2023

Grundlagen der TCM – 11 Module (insgesamt 154 UE)

    • Grundlagen in Theorie und Praxis
    • Theorie und Praxis von Yin-Yang
    • die 5 Wandlungsphasen
    • Syndromlehre
    • Klassische Diagnostik
    • chinesisch-westliche Phytotherapie

Mikrosysteme in der TCM – 9 Module (insgesamt 126 UE)

    • Ohrakupunktur (RAC-Testung)
    • Periostale Akupunktur nach F. Mann
    • YNSA/Yamamotos Neue Kopf-Akupunktur
    • Augenakupunktur
    • Bauchakupunktur
    • Homöosiniatrie
    • Mesotherapie etc.

Praxisorientierte Akupunktur nach Indikation – 5 Module (insgesamt 70 UE)

    • Pädiatrie
    • Orthopädie
    • Schmerztherapie
    • Innere Medizin
    • Gynäkologie
    • HNO
    • Urologie
    • Dermatologie
    • Gerontologie
    • Neurologie

Die Praxiswoche (insgesamt 44 UE)

Die Akupunktur-Fachausbildung wird mit einer Praxiswoche in der Lehrpraxis des Kursleiters abgeschlossen.
Die erlernten Fertigkeiten werden unter Aufsicht direkt am Patienten umgesetzt.
In der Praxiswoche wird das Wissen aufgefrischt, Fragen beantwortet, Vergessenes rekapituliert, Neues erlernt und Techniken verbessert.
Patienten werden vorgestellt, ihre Krankheiten diskutiert, die Behandlungsansätze und Therapiepläne besprochen sowie wird die Therapie als Zuschauer und oft genug auch als Therapeut durchgeführt.
Es bleibt genügend Zeit, Patienten in dieser gut frequentierten Praxis im Dreiländereck an der Mosel selbst unter Anleitung zu behandeln. Neben der klassischen Traditionellen Chinesischen Medizin mit Akupunktur, Moxa und chinesischen Kräutern wird der ganze Schatz der “Neuen” Akupunktursysteme, von Bauchakupunktur über Schädel- und Ohrakupunktur, um nur einige zu nennen, zum Einsatz kommen.